Was mein einst war

Artikelnummer: 3-929039-02-8

Verfügbarkeit:  Auf Lager

7.10 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten


Was mein einst war


Jugenderinnerungen an meine vogtländische Dorfheimat in Gunzen Mitte des 19. Jahrhunderts.

Broschur, Reprint Emil Schuster, 122 Seiten

ISBN-Nr. 3-929039-02-8

Vorwort zur Auflage 1990
Einfühlsam beschreibt Emil Otto Schuster seine Kindheit in dem kleinen vogtländischen Ort Gunzen. Mit seinen Schilderungen führt er uns in die Mitte des vergangenen Jahrhunderts zurück.
Er vermittelt uns Einblicke in das Lebe unserer Vorfahre, welche uns heute weitgehend unbekannt sind.
Der Verlag hat es sich zur Aufgabe gesetzt, de heutigen Vogtländer mit alten Überlieferungen, Brauchtum und Traditionen wieder bekannt zu machen, sind diese doch die Bindeglieder, welche uns heutigen Menschen die tiefere Bedeutung des Wortes "Heimat" näher bringen.

Den Landsleuten in der Fremde zu eigen.
Träume und Erinnerungen
Nahen aus der Kinderzeit,
Flüstern mit den Geisterzungen
Von vergangener Seligkeit.
Reviews

Quick Find
 
Use keywords to find the product you are looking for.
Advanced Search